Glutenfrei Backen: Paleo Weihnachtsplätzchen Rezepte

Glutenfrei Backen ist eine Herausforderung: Das Klebereiweiß Gluten sorgt in herkömmlichen Kuchen und Broten für die nötige Lockerheit des Teiges. Deshalb stellt sich beim Backen ohne Gluten die Frage: Wie ersetzt man Mehl?

Tipp: Wenn du nach mehr Plätzchen Rezepten suchst, empfehlen wir unser „Paleo Weihnachts Kochbuch„.

Alternativen gibt es einige:

gemahlene Mandeln oder das noch feinere Mandelmehl

Kokosmehl

Leinsamenmehl

– Walnussmehl

Allerdings darf man nicht einfach in herkömmlichen Rezepten das Mehl 1:1 austauschen, denn die oben genannten Alternativen ziehen alle insgesamt mehr Flüssigkeit als Weizenmehl. Ein Trick, der hier helfen kann: Geriebener Apfel, zerdrückte Banane oder pürierter Kürbis halten den Teig saftig. Mehr zu den verschiedenen Paleo Mehlsorten verraten wir in einem extra Artikel.

Gerade in der Weihnachtszeit ist glutenfrei Backen ein großes Thema. Unsere Paleo Weihnachtsplätzchen Rezepte sollen dafür sorgen, dass auch als Paleo Anhänger diese schöne Tradition nicht untergeht. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Backen für Weihnachten mit Videoanleitung

Spritzgebäck

Spritzgebaeck selbermachen
Sieht nicht nur hübsch aus, sondern schmeckt auch wunderbar zart. Kringel, Stangen oder Buchstaben – was wird deine Lieblingsform? + Videoanleitung 

Zum Spritzgebäck

Maronenkuchen

maronenkuchen
Unsere Lieblingsnascherei zum Adventssonntag. Maronen gehören zur Weihnachtszeit einfach mit dazu und geben diesem tollen Kuchen einen ganz typischen Weihnachtsgeschmack. + Videoanleitung 

Zum Maronenkuchen

Mürbeteigplätzchen

Mürbeteigplätzchen ausstechen
Ein super Grundrezept das ohne Nüsse und Honig auskommt – da man Beides nicht zu sehr Erhitzen sollte. Diese Plätzchen dürfen also öfter gebacken werden.+ Videoanleitung 

Zum Plätzchenrezept

Christstollen

Christstollen
Ein glutenfreier Christstollen als echte Weihnachtsalternative. In dieses Grundrezept können nach Belieben noch Rosinen wandern. Da der Nussanteil aber recht hoch ist, empfehlen wir ihn nur ausnahmsweise in der Adventszeit.+ Videoanleitung 

Zum Christstollen

Plätzchen Klassiker

Florentiner

Florentiner Rezept
In 30 Minuten fertig mit nur 6 Zutaten. Und danach einfach nur: Genießen. Florentiner sind und bleiben ein Weihnachtsliebling. 

Zum Florentiner Rezept

Vanillekipferl

Vanillekipferl
Der Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen. Wir zeigen dir, wie du Vanillekipferl glutenfrei backen kannst, so dass du an Weihnachten nicht auf die leckeren Dinger verzichten musst. 

Zum Vanillekipferl Rezept

Sesam Karamell Konfekt

Sesam Karamell Konfekt
3 Zutaten und 15 Minuten Zeit, mehr brauchst du nicht. Dieses Konfekt lässt keine Wünsche offen. Die perfekte Adventssünde. 

Zum Rezept

Kokosmakronen

Kokosmakronen
Ein Klassiker zur Weihnachtszeit! Die Kokosmakronen gehen super schnell und schmecken genauso wie die „echten“. Nur 4 Zutaten und 15 Minuten Zeit – den Rest erledigt der Ofen.

Zum Kokosmakronen Rezept

Vanille Schneebälle

Schneebälle
Rezepte ohne Backen sind total in Mode – natürlich auch an Weihnachten. Mit den Vanille Schneebällen habt ihr in 15 Minuten wundervolles Weihnachts „Gebäck“ fertig.

Zum Rezept

Zimtsterne

Zimtsterne backen
Das ist fast unser Lieblings-Weihnachtsgebäck. Die Zimtsterne sind hauchdünn und schön mürbe. Mit der Glasur zerfallen sie fast auf der Zunge. Perfekt zum Tee oder Kaffee

Zum Zimtsterne Rezept

Bratapfel

Bratapfel Rezept
„Normalen“ Bratapfel kann jeder? Wir zeigen dir, wie du mit Gewürzen und Füllungen experimentieren kannst. Saftig, fruchtig, süß – wunderbar für einen Adventssonntag Nachmittag. 

Zum Bratapfel

Pistaziensterne

Pistaziensterne Rezept
Die Pistaziensterne sind hauchdünn und brauchen nur 10 Minuten im Ofen. Ein ganz feiner Plätzchengenuss, der auf der Zunge zergeht. 

Zum Rezept

Ausstechplätzchen

Ausstechplätzchen
Solltet ihr Kinder haben, kommt ihr an Ausstechern sowieso nicht vorbei. Und auch für alle anderen: Es macht einfach Spaß lustige Formen aus dem Teig zu basteln. Bei uns stehen Teddys und Esel hoch im Kurs. Das Beste: Die Kekse werden mit jedem Tag in der Blechdose leckerer. 

Zum Plätzchen Rezept

Mokka Schokokekse

Mokka Schoko Kekse
Du liebst den Geschmack von Schokolade und Kaffee? Dann probier unbedingt diese Kekse aus, sie gehören zu Michaelas Lieblings Naschereien – nicht nur zu Weihnachten.

Zum Rezept

Weihnachtliches Früchtebrot

Fruechtebrot
Uns schmeckt Früchtebrot zum Frühstück, als Snack oder abends zum Naschen. Herrlich mit großen Nussstücken und Trockenfrüchten. 

Zum Früchtebrot

Schokoprinten

Schokoprinten Paket
Die häufigste Nachfrage zu diesem Rezept: „Das ist ohne Zucker und Mehl??“ So schön schokoladig kann Paleo schmecken. 

Zu den Schokoprinten

Schoko Minz Makronen

Schoko Minz Makronen
Für alle, denen normale Makronen zu langweilig sind. Diese Version ist raffinierter, und für uns genauso ein Weihnachtsklassiker wie die normalen Kokosmakronen. 

Zum Rezept

Tipp: wenn du nach mehr Plätzchen Rezepten suchst, empfehlen wir unser Weihnachts Kochbuch mit unseren Lieblingsplätzchen Rezepten, weihnachtlichen Naschereien, den besten Kuchen für den Adventssonntag, selbstgemachten Paleo Geschenken und dem perfekten Festtagsmenü.

Bewerte diesen Beitrag:

Geschrieben von Michaela

Michaela ist die Naschkatze im Paleo360 Team und deswegen immer auf der Suche nach Paleo-konformen Süßigkeiten. Vielleicht hat sie auch deshalb die exzellente Fähigkeit entwickelt, exotische Salate mit diversen leckeren Früchten zu kombinieren. Auch sie ist ein großer Fan von Natur und dem Münchner Alpenvorland. Michaela schläft gerne lang, weswegen ihre Blogposts wohl öfter am Nachmittag veröffentlicht werden. Michaela auf Google+
Mehr Artikel von Michaela lesen

Diskutiere mit uns

5 Kommentare

Jetzt kommentieren
  1. Isabell //

    Hallo,

    ich würde dich gerne zu unserem Foodblog Weihnachtsevent auf Küchenplausch einladen: http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/182 .
    wir würden uns freuen, wenn auch du mit einem weihnachtlichen Rezepte teilnimmst.
    Außerdem gibt es viele tolle Preise zu gewinnen und schon einige Weihnachtsrezepte zu entdecken.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Weihnachtszeit!

    Liebe Grüße
    Isabell

    Antworten
    • Nico Richter //

      Hi Isabell,
      den Kommentar habe ich wohl zu spät gesehen :-(
      Aber vielen Dank für die Einladung! Nächstes mal dann vielleicht.

      Antworten
  2. Torsten Fleischer | Personal Trainer Berlin //

    Guten Morgen Michaela,

    vielen lieben Dank für Deinen leckeren und „süßen“ Input zur Weihnachtszeit – das kommt gerade richtig :)
    In Kürze backen wir mit Freundschaft und deren beiden Kindern, mal schauen, was die zur Mehlalternative sagen.

    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent.

    Torsten

    Antworten

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)