Grünkohl Chips

Grünkohl Chips
Bewerte diesen Beitrag:
Grünkohl Chips, 4.80 / 5 (89 votes)
Grünkohl Chips

Aufgepasst – Die Grünkohl Chips sind schneller weggesnackt als man sie backen kann!

Diese Grünkohlchips überzeugen mit ihrer frischen Würze von Thymian und Zitrone und dem gewissen Crunch. Sie sind der perfekte Snack für gemütliche Abende und auch Kinder lieben sie. Grünkohl ist nämlich alles andere als langweilig. Ob gekocht, gedünstet oder (wie hier) aus dem Ofen – je nach Zubereitungsart und Würzmischung überrascht das Wintergemüse jedes mal neu.

Mit ein paar kleinen Tricks schaffst du auch garantiert jedesmal knusprige Grünkohl Chips!

Das Rezept: Grünkohl Chips

Für 2 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

  • 2 Handvoll Grünkohl (ca. 1 Bund)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Thymian
  • 0.5 Zitrone (Schale)
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 100°C vorheizen.
  2. Die weichen Grünkohlblätter vom Stiel entfernen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Die Blätter waschen und trocken schleudern. (TIPP: Die Blätter müssen komplett trocken sein, damit die Chips am Ende knusprig werden.)
  3. Dann die Blätter in eine Schüssel geben und mit Olivenöl und Kräutern vermischen. Dazu die Marinade am Besten mit den bloßen Händen in den Grünkohl einmassieren.
  4. Die Chips auf einem Backpapier auslegen und auf dem Gitter ca. 20-30 Minuten trocknen. (TIPP: Damit die Chips gleichmäßig trocknen ist es wichtig, dass sie am Blech nicht überlappen.)
  5. Während des Trocknungsprozesses sollte der Backofen alle 5 Minuten kurz geöffnet werden, damit die Feuchtigkeit austreten und die Chips schön knusprig werden können.
Grünkohl Chips Rezept

Unser Tipp

Bei der Gewürzmischung kannst du natürlich gerne ausprobieren. Wir lieben zum Beispiel auch Grünkohlchips mit feuriger Chili oder Currypulver mit extra Bockskornklee.

Grünkohl Chips backen

Grünkohl Chip mit Crunch Faktor

Diese Chips sind super einfach vorzubereiten und machen nicht nur als Snack eine gute Figur. Auch zu Suppen oder als Fleischbeilage lassen sie sich als Würze mit Biss gut ergänzen.

Du möchtest bei der Paleo Ernährung die Kohlenhydrate reduzieren? Dann hilft dir unser Low Carb Kochbuch mit 40 Rezepten, die  fast ohne Kohlenhydrate auskommen. Geeignet zum Abnehmen und für die Ketogene Ernährung. Inklusive Ernährungsplan, Lebensmittelliste und Kohlenhydrattabelle.

Geschrieben von Lisa-Marie

Lisa ist Personal Trainerin und angehende Heilpraktikerin. Ihr Therapiekonzept basiert auf der klinischen Psycho-Neuroimmunologie, welche sich mit den Zusammenhängen der Organe und Systeme im Körper und die Auswirkung des Lebensstils darauf beschäftigt. Aus diesem Fachgebiet geht auch ihre Leidenschaft für artgerechte Ernährung hervor. In ihrer Freizeit genießt sie die Natur, treibt viel Sport und entspannt gerne beim Kochen.
Mehr Artikel von Lisa-Marie lesen

Diskutiere mit uns

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)