Bunter Salat mit Steak-Streifen

Steak mit Salat Rezept ohne Kohlenhydrate
Bewerte diesen Beitrag:

Salat mit Steak (oder Steak mit Salat) ist einer der Klassiker unter den Paleo-Rezepten und sehr einfach zubereitet. Wichtig ist hier die Verfügbarkeit von hochwertigem Fleisch. Den Salat kann man nach belieben variieren – für welche Kombination entscheidest du dich?

Steak mit Salat

Das Rezept: Bunter Salat mit Steak-Streifen

Für 2 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

  • 400 g Rinderhüftsteak
  • 180 g grüner Blattsalat, je nach Geschmack
  • 10 Cherry Tomaten
  • 1 Gurke
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 30 Weintrauben
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 1 Prise(n) Salz und Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Honig

Zubereitung

  1. Den Blattsalat in 2 Tellern anrichten.
  2. Die Gurken und die Tomaten schneiden und hinzugeben.
  3. Die Teller mit Weintrauben und zerkleinerten Wallnüssen dekorieren.
  4. Die Salatsoße aus Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer, Honig & Zitronensaft anmixen und über dem Salat verteilen.
  5. Das Steak in dünne Scheiben schneiden und von beiden Seiten bis zum gewünschten Grad anbraten.
  6. Aus den Pfanne nehmen, in Streifen schneiden und auf dem Salat verteilen.
Steak geschnitten

Dieser Salat ist gesund und voll mit Proteinen

Schmeckt immer und bietet 1001 Möglichkeiten zur Variation. Ob mit Steak oder Garnelen, Äpfel statt Weintrauben, Cashew anstatt Walnüssen, die unterschiedlichsten Blattsalate oder verschieden Soßenvariationen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Geschrieben von Nico

Nico hat sich mit Paleo360 den Traum erfüllt, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. In seinem Alltag dreht sich sehr viel um Gesundheit und Fitness. Und da er auch ein Genießer ist, darf das Kochen natürlich nicht zu kurz kommen. Wenn die Möglichkeit besteht, verbringt er viel Zeit beim Wandern und Bergsteigen in den nahegelegenen Alpen.
Mehr Artikel von Nico lesen

Diskutiere mit uns

2 Kommentare

Jetzt kommentieren
  1. Selinchen //

    Huhu,

    gabs vorgestern bei uns.
    Saaau lecker!! =)
    Mir gefiel die Abwechslung im Salat.
    Trauben, Nüsse und das süße Dressing (habe Dessert Balsamico verwendet). einfach stimmig.
    Und das geilste dran, es geht soo schnell =)
    Danke und LG =)

    Antworten
    • Anja Wagner //

      Hallo Selinchen,

      gerne :) ! Lass es dir weiterhin schmecken!

      LG, Anja

      Antworten

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)