Paleo Ketchup

Paleo Ketchup
Bewerte diesen Beitrag:
Paleo Ketchup, 4.68 / 5 (56 votes)

Ein Rezept perfekt für Kinder, die alles essen –  solange sie nur ihren geliebten Ketchup drüber machen dürfen. Unser Tipp: Gleich in großen Mengen einkochen!

Die wenigsten wissen, dass das selber machen der roten Sauce so schwer ist – solange man ausreichend Zeit mitbringt. Das Ganze kocht mindestens 30 Minuten ein – je nach gewünschter Sämigkeit sogar noch länger.

Wir bekommen immer wieder Fragen wie lange der Ketchup denn im Kühlschrank hält. Da er bei uns meistens schneller weg ist als man „Paleo Ketchup“ sagen kann, haben wir hier keinen fixen Erfahrungswert, tippen aber auf maximal 3-4 Tage.

Paleo Ketchup: Ohne Zucker

Paleo Ketchup: purer Tomatengenuss

Das Rezept: Paleo Ketchup

Für 700 ml // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

  • 600 ml passierte Tomaten (auf die Angaben auf der Packung achten!)
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 TL Senf
  • 1 Prise Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise(n) Nelkengewürz
  • 1 Handvoll gehackter Rosmarin
  • 1 Prise(n) Pfeffer

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einem kleinen Topf zum Kochen bringen.
  2. Das Ganze für etwa 30 Minuten auf mittlerer Hitze einkochen. Geduld behalten :-)

Unser Tipp

Die Kombination mit Gemüse-Nudeln ist ein Ausprobieren wert!

Lecker!

Weniger süß als gewohnter Ketchup, dafür aber sehr tomatig – und gesünder :-)

Geschrieben von

Michaela ist die Naschkatze im Paleo360 Team und deswegen immer auf der Suche nach Paleo-konformen Süßigkeiten. Vielleicht hat sie auch deshalb die exzellente Fähigkeit entwickelt, exotische Salate mit diversen leckeren Früchten zu kombinieren. Auch sie ist ein großer Fan von Natur und dem Münchner Alpenvorland. Michaela schläft gerne lang, weswegen ihre Blogposts wohl öfter am Nachmittag veröffentlicht werden. Michaela auf Google+
Mehr Artikel von Michaela lesen

Diskutiere mit uns

16 Kommentare

Jetzt kommentieren
  1. Phil //

    Hallo … ich habe einen Ketchup der 50g Rohrzucker benötigt (ganz ähliches Rezept wie dieses hier).

    Ich frage mich, wie das Verhältnis von Rohrzucker zu Honig ist, d. h. wieviel Honig müsste ich denn nehmen, um den Rohrzucker zu ersetzen?

    Antworten
    • Anja Wagner //

      Hallo Phil,

      setze gerne so wenig Honig wie möglich ein :) Das genau passende Verhältnis kann ich dir nicht sagen.

      Lg, Anja

      Antworten
  2. Janina Jaeckel //

    Super leckeres Rezept.
    Ich habe einen Curry-Ketchup raus gemacht und alle waren total begeistert.
    Das wird wohl unsere neue Standardsoße.
    Vielen Dank fürs Teilen!

    Antworten
    • Anja Wagner //

      Hallo Janina,

      mit Curry ist eine super Variation, danke für den Tipp!

      LG, Anja

      Antworten
  3. pflegerholger //

    Hi

    Habe den Ketchup gestern selbst gemacht. Und finde den geschmacklich Total klasse vor allem einfach und schnell.

    Antworten
  4. Linda //

    Sehr lecker , hab gleich die doppelte Menge gemacht und in Einmachgläser gefüllt. Das nächste Mal würze ich einen Teil davon noch etwas mit Curry. :)

    Antworten
  5. Yvonne //

    Hallo!
    Ich fülle den Ketchup in kleine Einmachgläser.Im Kühlschrank hält er dann mehrere Wochen und ich habe immer nur eine kleine Menge geöffnet in Gebrauch.

    Antworten
  6. Emmapluesch //

    Hallo Dennis,
    Ich habe den Ketchup etwas länger als eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt. Dann war alles leer :-)
    Wegen des Essigs ist das meiner Meinung nach kein Problem. Vertrau auf Deinen Geschmackssinn, dann wirst Du wissen, wann Dein Produkt im Biomüll landen sollte.

    Antworten
  7. Andreas //

    Eine frage : wann ist Senf eigentlich Paleo ? Wenn kein Zucker mehr drin ist ? Enthält Senfsaat Gluten?

    Antworten
    • Malika Stenger //

      Hallo Andreas,
      Senfsamen an sich sind glutenfrei.
      Bei dem Fertigprodukt Senf muss man im Zweifelsfall immer auf die Verpackung schauen und die Zutatenliste lesen.
      Es sollten kein Zucker, Konservierungsstoffe, Weizen (wie z.B. bei vielen Bayerische Senfsorten) und chemische Zusätze enthalten sein.

      LG Malika

      Antworten
  8. Vivienne //

    Fyi in maille Senf sind Zusatzstoffe. Verstehe nicht, warum ihr gerade den empfehlt. Kriegt ihr dafür was von maille?
    Finde eure Seite echt gut, deshalb umso enttäuschter über den Verweis.

    Antworten
    • Nico Richter //

      Danke für den Hinweis, das haben wir glatt übersehen. Wird gleich angepasst.
      Und nein, von Maille bekommen wir nichts :-)

      Antworten
  9. Miri //

    Habe für eine Grillparty neulich ein bisschen rumprobiert und Ketchup aus einer Avocado und einer Dose gehackten Toamten gemacht. Einfach zusammen pürieren, Salz, Pfeffer, Basilikum, Rosmarin und Thymian dazu. Wer mag kann noch Knobi hinzufügen.
    War super lecker und cremig.

    Antworten
  10. Swantje //

    Hi,
    würde den gern mit dem Thermomix ausprobieren. Wieviel Grad Hitze ?

    Antworten
  11. Dennis //

    Hi

    Schmeckt echt klasse!
    Wie sind eure Erfahrungen was die Haltbarkeit im Kühlschrank betrifft?

    Gruß Dennis

    Antworten
    • Emmapluesch //

      Hallo Dennis,
      Ich habe den Ketchup etwas länger als eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt. Dann war alles leer :-)
      Wegen des Essigs ist das meiner Meinung nach kein Problem. Vertrau auf Deinen Geschmackssinn, dass wirst Du wissen, wann Dein Produkt im Biomüll landen sollte.

      Antworten

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)