Gemüsecurry

gemüsecurry rezept
Bewerte diesen Beitrag:
4.74 / 5 (100 votes)
gemüsecurry rezept

Bunt, knackig, frisch: das abwechslungsreiche Gemüsecurry

Wenn dein Essen mal richtig schnell gehen und trotzdem nicht langweilig schmecken soll, dann ist dieses schnelle Gemüse Curry genau das Richtige für dich.

Hier kann man jedes Gemüse verwerten, das gerade so herumliegt und es in ein leckeres und fernöstliches Curry verwandeln. Wenn du noch mehr Curry Ideen brauchst, schau dir auch das Thai Curry und das Fischcurry an!

 

Das Rezept: Gemüsecurry

Für 2 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel fein würfeln.
  2. Dann den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen und die Zucchini in Scheiben (oder halbe Scheiben) schneiden.
  3. Den Ingwer schälen und reiben.
  4. In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen und das Gemüse darin etwa 5 Minuten lang anbraten, bis die Zwiebel glasig und das Gemüse etwas weich aber noch bissfest ist.
  5. Den geriebenen Ingwer hinzufügen und kurz weiter dünsten.
  6. Dann die Currypaste einrühren und mit der Kokosmilch ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  7. Nach Geschmack salzen und pfeffern – fertig!

Unser Tipp

Du kannst für dieses Curry jegliches Gemüse verwenden, das gerade so bei dir herum liegt! Es eignet sich ideal um Reste zu verwerten.

fernöstliches Gemüse Curry: einfach und schnell

Schneller geht ein Mittag- oder Abendessen nur per Lieferdienst – und wer sich letzteres ersparen möchte, der wird dieses Rezept lieben.

Dir gefallen unsere vegetarischen Rezepte? Raffiniert Kochen funktioniert auch ohne Fleisch. 45 neue Ideen für vegetarische Köstlichkeiten warten in unserem Paleo Vegetarisch Kochbuch E-Book auf dich. Hier kommt keine Langeweile auf – wie klingen Spinatwaffeln, Avocado Brownies und Blumenkohlbratlinge für dich? Für alle, die mehr Gemüse in ihren Alltag integrieren möchten. 

Geschrieben von Lisa-Marie

Lisa macht die Ausbildung zur Heilpraktikerin und Therapeutin für klinische Psycho-Neuroimmunologie. Aus diesem Fachgebiet geht auch ihre Leidenschaft für artgerechte Ernährung hervor. Ihr Wissen gibt sie in Workshops und Seminaren weiter und begeistert so viele Menschen für einen artgerechten Lebensstil. In ihrer Freizeit genießt sie die Natur, treibt viel Sport und entspannt gerne beim Kochen.
Mehr Artikel von Lisa-Marie lesen

Diskutiere mit uns

Ein Kommentar

Jetzt kommentieren
  1. Jessica //

    Ich liebe jegliche Art von Curry. Auch diese Variante ist wieder schmackhaft und schnell gekocht; zudem super variabel.

    Antworten

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.