Mangold Salat

mangold salat
Bewerte diesen Beitrag:
4.68 / 5 (92 votes)
mangold salat

Abwechslung bei den Salaten gefällig? Dann probiere den crunchy Mangold Salat.

Mangold muss nicht immer nur in einem Eintopf verkocht werden, sondern macht auch roh als knackiger Herbstsalat eine richtig gute Figur.

Die Äpfel und Walnüsse sorgen für einen aufregenden Crunch und das Dressing erfrischt die Sinne.

Das Rezept: Mangold Salat

Für 2 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

  • 2 Handvoll Mangold
  • 1 Apfel, säuerlich
  • 80 g Walnüsse
  • für das Dressing:
  • 50 ml Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 EL Honig
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Mangold waschen und trocken schleudern. Dann in feine Streifen schneiden.
  2. Den Apfel ebenfalls waschen, schälen und in Streifen schneiden.
  3. Die Walnüsse etwas zerhacken und in einer beschichteten Pfanne ca. 2-3 Minuten rösten.
  4. Für das Dressing alle Zutaten miteinander vermischen.
  5. Das Dressing gut mit dem Mangold und den Apfelstücken vermischen und bis zum Servieren ziehen lassen.
  6. Kurz vor dem Verzehr die Walnüsse darüber streuen.
mangold salat rezept

Unser Tipp

Wenn deine Mangold Blätter recht groß sind ist es eine gute Idee, die Blätter von den Stielen zu trennen und die Stiele ganz fein zu hacken. Je nach Mangold können die Stiele roh recht zäh sein, da ist es besser sie in feinere Streifen zu schneiden als die Blätter.

Mangoldsalat: strotzt vor Nährstoffen

Mangold gehört zu den Lebensmitteln mit der höchsten Nährstoffdichte. Umso besser, dass man daraus im Handumdrehen einen leckeren Herbstsalat zaubern kann!

Du kochst gerne saisonal und mit regional verfügbaren Zutaten? Dann sieh dir unser saisonales Rezepte Magazin an – hier bekommst du monatlich die besten Rezepte inklusive Saisonkalender. Von Kohl im Januar, über Erdbeeren im Mai, bis zu Wurzelgemüse im Dezember. Koche mit den Jahreszeiten, jeden Monat neu!

Geschrieben von Lisa-Marie

Lisa macht die Ausbildung zur Heilpraktikerin und Therapeutin für klinische Psycho-Neuroimmunologie. Aus diesem Fachgebiet geht auch ihre Leidenschaft für artgerechte Ernährung hervor. Ihr Wissen gibt sie in Workshops und Seminaren weiter und begeistert so viele Menschen für einen artgerechten Lebensstil. In ihrer Freizeit genießt sie die Natur, treibt viel Sport und entspannt gerne beim Kochen.
Mehr Artikel von Lisa-Marie lesen

Diskutiere mit uns

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.