Lebkuchenmousse

Lebkuchenmousse Rezept
Bewerte diesen Beitrag:
4.89 / 5 (89 votes)
Lebkuchenmousse Rezept

Cremig und würzig: Das Lebkuchenmousse

Wer hier ist noch heiß auf den Geschmack von Lebkuchen? Lebkuchenmousse Rezepte gibt es viele – eigentlich alle arbeiten mit zerkrümelten Lebkuchen. Unser Rezept dagegen ist auf Basis von Maronen und wird dann einfach kräftig gewürzt um den typischen Lebkuchengeschmack zu erhalten.

Das Rezept: Lebkuchenmousse

Für 2 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

  • 200 g vorgegarte Maronen
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Honig
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 Prise(n) Zimt
  • 1 Prise(n) gemahlene Nelken
  • 1 Prise(n) gemahlener Muskat
  • 1 Prise(n) gemahlener Koriander

Zubereitung

  1. Maronen und Kokosmilch auf mittlerer Stufe in einem Topf erhitzen, dann mit dem Stabmixer pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz noch Kokosmilch zugeben.
  2. Honig und Gewürze zugeben, dann den Herd ausstellen.
  3. Am Schluss das Eigelb unterrühren.

Unser Tipp

Natürlich kannst du auch ein bereits fertig gemischtes Lebkuchengewürz verwenden!

Lebkuchenmousse: So weihnachtlich

Wir lieben diese Mousse, da sie wahnsinnig schnell fertig ist und uns sofort in Weihnachtsstimmung bringt. Die Zutaten dafür haben wir eigentlich immer zuhause.

Tipp: wenn du nach mehr Plätzchen Rezepten suchst, empfehlen wir unser Weihnachts Kochbuch mit unseren Lieblingsplätzchen Rezepten, weihnachtlichen Naschereien, den besten Kuchen für den Adventssonntag, selbstgemachten Paleo Geschenken und dem perfekten Festtagsmenü.

Geschrieben von Michaela

Michaela ist die Naschkatze im Paleo360 Team und deswegen immer auf der Suche nach Paleo-konformen Süßigkeiten. Vielleicht hat sie auch deshalb die exzellente Fähigkeit entwickelt, exotische Salate mit diversen leckeren Früchten zu kombinieren. Auch sie ist ein großer Fan von Natur und dem Münchner Alpenvorland. Michaela schläft gerne lang, weswegen ihre Blogposts wohl öfter am Nachmittag veröffentlicht werden.
Mehr Artikel von Michaela lesen

Diskutiere mit uns

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)