Bunter Rote Bete Salat

Bewerte diesen Beitrag:
Bunter Rote Bete Salat, 4.59 / 5 (71 votes)

Rote Bete ist ein absolutes Paleo Power Food. Wir mögen die rote Knolle in jeder Form und kombinieren sie gerne mit anderem farbenfrohem Gemüse zu unserem bunten Rote Bete Salat. Die Geheimzutat hier sind getrocknete Pflaumen. Unbedingt ausprobieren!

Rote Bete Salat

Bunt, voller Nährstoffe und lecker: Rote Bete Salat

Das Rezept: Bunter Rote Bete Salat

Für 2 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

  • 3 Karotten
  • 3 rote Bete (vorgekocht)
  • 6 getrocknete Pflaumen
  • 1 Avocado
  • 1 Handvoll Koriander
  • 3 EL Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Prise(n) Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Karotten schälen und in kochendem Wasser etwa 10 Minuten bissfest dünsten.
  2. Rote Bete in Würfel schneiden. Falls frische Rote Bete verwendet wird, schälen und ebenfalls bissfest dünsten. Das kann je nach Größe allerdings bis zu 45 Minuten dauern.
  3. Rote Bete Würfel in eine Salatschüssel geben.
  4. Gedünstete Karotten ebenfalls würfeln und über die Rote Bete geben.
  5. Avocado halbieren, Kern entfernen, das Fruchtfleisch quadratisch einschneiden und mit einem Esslöffel ausheben. Avocadowürfel oben auf den Salat geben.
  6. Pflaumen klein hacken und über den Salat geben.
  7. Dressing mischen: Öl, Essig, Zitronensaft und eine ausgepresste Knoblauchzehe vermischen und über den Salat geben.
  8. Dressing über den Salat geben, den ganzen Salat salzen und pfeffern und mit frischem Koriander bestreuen.

Unser Tipp

Gut passen in diesen Salat auch knackige Kerne, wie z.B Sonnenblumen- oder Kürbiskerne.

Rote Bete Salat: Schön bunt und sättigend

Der Rote Bete Salat versorgt dich mit einer ordentlichen Portion Power. Wir mögen ihn nicht nur als Beilage, sondern auch einfach so zum Lunch.

Du suchst unkomplizierte Rezepte zum Mitnehmen oder für die Lunchbox? Dann schau dir mal unser Unterwegs Kochbuch E-Book an – das enthält 50 Rezepte voller kreativer neuer Paleo Ideen für deinen Alltag. Ab jetzt bist du unterwegs gewappnet mit Matcha Gummies, Frühstücks Wraps und Superfood Riegeln. Für alle, die einen einfachen Alltag wollen ohne Abstriche bei der Ernährung zu machen, egal ob Berufstätige, Eltern, Sportler oder Studenten. 

Geschrieben von

Michaela ist die Naschkatze im Paleo360 Team und deswegen immer auf der Suche nach Paleo-konformen Süßigkeiten. Vielleicht hat sie auch deshalb die exzellente Fähigkeit entwickelt, exotische Salate mit diversen leckeren Früchten zu kombinieren. Auch sie ist ein großer Fan von Natur und dem Münchner Alpenvorland. Michaela schläft gerne lang, weswegen ihre Blogposts wohl öfter am Nachmittag veröffentlicht werden. Michaela auf Google+
Mehr Artikel von Michaela lesen

Diskutiere mit uns

2 Kommentare

Jetzt kommentieren
  1. Basti //

    Super Salat!

    Allerdings finden sich auf eurer Seite mindestens 3 verschiede Schreibweisen für Rote Beete, was die Suchfunktion echt aushebelt. ._.

    Antworten
    • Anja Wagner //

      Hallo Basti,

      entschuldige die Umstände :) Cool, dass dir der Salat geschmeckt hat!

      LG, Anja

      Antworten

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)