Gefüllte Süßkartoffel aus dem Ofen

gefüllte Süßkartoffel
Bewerte diesen Beitrag:
4.06 / 5 (36 votes)

Hier haben wir ein neues Highlight Rezept für euch: Die gefüllte Süßkartoffel ist der Hit und kommt durchweg gut an. Unser Tipp: Das nächste mal wenn ihr Ofengemüse macht: Einfach mehr machen und am nächsten Tag dann dieses Rezept für gefüllte Süßkartoffel machen. So habt ihr (fast) keinen Küchenaufwand mehr damit. Unser Rezept ist vegetarisch, wir können es uns aber auch gut mit Speck vorstellen.

gefüllte Süßkartoffel

Ob vegetarisch oder mit Speck – gefüllte Süßkartoffel schmeckt.

Das Rezept: Gefüllte Süßkartoffel aus dem Ofen

Für 4 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

  • 4 große Süßkartoffeln
  • 0.5 Brokkoli
  • 1 Karotte
  • 4 Champignons
  • 0.5 rote Paprika
  • 0.5 Blumenkohl
  • 0.5 gelbe Zucchini
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise(n) Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen
  2. Süßkartoffeln gründlich waschen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Für etwa 50 Minuten in den Ofen geben – am besten dazu Backpapier auf einen Rost legen und die Kartoffeln auf den Rost geben, nicht auf ein Blech. Du erkennst dass die Süßkartoffeln fertig sind, wenn sie beim Einstechen sehr weich sein. Meistens tritt auch etwas Flüssigkeit aus.
  3. Während die Süßkartoffeln im Ofen sind, das restliche Gemüse waschen und klein schneiden. In einer Schüssel mit Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Gemüse darauf verteilen. Zu den Süßkartoffeln in den Ofen geben und unter den Süßkartoffeln platzieren. Das Ofengemüse braucht etwa 30 Minuten im Ofen.
  4. Wenn die Süßkartoffeln weich sind, der Länge nach einschneiden, aber nicht bis zum Boden durchschneiden. Du solltest sie leicht aufklappen können. Dann löffelst du die Süßkartoffeln grob aus.
  5. In einer Schüssel mischt du das fertige Ofengemüse (bei Bedarf nochmal weiter zerkleinern) mit dem ausgehöhlten Süßkartoffel Fleisch. Jetzt nochmal salzen und pfeffern.
  6. Das Gemüse kommt jetzt zurück in die ausgehöhlten Süßkartoffeln.
  7. Gefüllte Süßkartoffeln für weitere 10 Minuten in den Ofen geben.

Unser Tipp

Dieses Rezept rechnet 1 Süßkartoffel pro Person. Sind die Süßkartoffeln etwas kleiner (oder ist der Hunger sehr groß) dann rechne lieber mit 2 Süßkartoffeln pro Person.

Das “Füllgemüse” kannst du natürlich ganz individuell austauschen.

Wir lieben unser “Paleo Frischekick” Gewürz dazu, das du bei Just Spices bestellen kannst.

Gefüllte Süßkartoffel: Die volle Gemüseladung

Mehr Gemüse in einem Rezept geht kaum. Du hast zwar viel Schnippelarbeit, aber der Rest findet im Ofen statt. Ein enorm leckeres Basis Rezept, zu dem Dips sehr gut passen.

Geschrieben von Michaela

Michaela ist die Naschkatze im Paleo360 Team und deswegen immer auf der Suche nach Paleo-konformen Süßigkeiten. Vielleicht hat sie auch deshalb die exzellente Fähigkeit entwickelt, exotische Salate mit diversen leckeren Früchten zu kombinieren. Auch sie ist ein großer Fan von Natur und dem Münchner Alpenvorland. Michaela schläft gerne lang, weswegen ihre Blogposts wohl öfter am Nachmittag veröffentlicht werden. Michaela auf Google+
Mehr Artikel von Michaela lesen

Diskutiere mit uns

Ein Kommentar

Jetzt kommentieren
  1. Jessica //

    Das Rezept ist ganz lecker, aber leider haben die Süßkartoffeln länger als die angegebenen 50 Min. im Backofen benötigt. Tut dem Geschmack natürlich keinen Abbruch.

    Antworten

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.