Zucchini Rouladen

Zucchini Rouladen Rezept
Bewerte diesen Beitrag:
4.64 / 5 (101 votes)

Hier mal eine etwas andere Art um Hackfleisch zu verarbeiten – statt es in der Pfanne zu braten. Die Zucchini Rouladen sind in 15 Minuten vorbereitet und werden dann einfach in den Ofen geschoben. Sehr lecker ist die Kombination aus Kapern und getrockneten Tomaten im Fleisch – wer Kapern allerdings nicht so gerne mag lässt sie einfach weg und salzt dafür etwas ausgiebiger. Zucchini Rouladen: Ein einfaches Rezept, das nicht nur schmeckt, sondern auch optisch richtig was her macht.

Zucchini Rouladen

Nicht nur etwas für den Gaumen, sondern auch für das Auge: Zucchini Rouladen

Rouladen Fan? Wir können dich vielleicht auch mit Kohlrouladen und Rinder Rouladen überzeugen…

Das Rezept: Zucchini Rouladen

Für 2 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

  • 1 große Zucchini
  • 300 g Hackfleisch
  • 6 Tomaten
  • 3 EL schwarze entsteinte Oliven
  • 0.5 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Kapern
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 5 getrocknete Tomaten
  • 1 Prise(n) Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Schalotte und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Kapern, Petersilie und getrocknete Tomaten hacken.
  3. Hackfleisch, Schalotte, Knoblauch, Kapern, Kräuter, getrocknete Tomaten, Salz und Pfeffer verkneten. 8 längliche Rouladen formen.
  4. Zucchini längs in 8 Scheiben schneiden (z.B mit einer Mandoline). In Salzwasser etwa 1 Minute vorkochen, so dass die Zucchini sich rollen lassen. Danach abtropfen lassen.
  5. Jeweils eine Fleisch Roulade mit einer Zucchini-Scheibe einwickeln. Falls Zucchini übrig bleibt, einfach würfeln und mit in die Auflaufform geben.
  6. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten auf den Boden einer gefetteter Auflaufformen legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Oliven und etwas Öl über den Tomaten verteilen und die Hackrouladen darauflegen. Mit Zitronensaft beträufeln.
  7. Etwa 35 Minuten im heißen Ofen backen.
Zucchini Auflauf

 

Unser Tipp

Die Hackrouladen kann man natürlich ganz nach persönlichem Geschmack würzen, z. B. mit Paprikagewürz oder Chili

Zucchini Rouladen: low carb genießen

Zusammen mit den Ofentomaten ergibt sich ein tolles saftiges Gericht, das super passt wenn man kohlenhydratarm kochen möchte.

Du möchtest bei der Paleo Ernährung die Kohlenhydrate reduzieren? Dann hilft dir unser Low Carb Kochbuch mit 40 Rezepten, die  fast ohne Kohlenhydrate auskommen. Geeignet zum Abnehmen und für die Ketogene Ernährung. Inklusive Ernährungsplan, Lebensmittelliste und Kohlenhydrattabelle.

Geschrieben von Michaela

Michaela ist die Naschkatze im Paleo360 Team und deswegen immer auf der Suche nach Paleo-konformen Süßigkeiten. Vielleicht hat sie auch deshalb die exzellente Fähigkeit entwickelt, exotische Salate mit diversen leckeren Früchten zu kombinieren. Auch sie ist ein großer Fan von Natur und dem Münchner Alpenvorland. Michaela schläft gerne lang, weswegen ihre Blogposts wohl öfter am Nachmittag veröffentlicht werden. Michaela auf Google+
Mehr Artikel von Michaela lesen

Diskutiere mit uns

Ein Kommentar

Jetzt kommentieren

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.