Kurkuma Garnelen auf Süßkartoffel-Püree

kurkuma garnelen püree
Bewerte diesen Beitrag:
4.87 / 5 (53 votes)
kurkuma garnelen püree

Kurkuma Garnelen auf Süßkartoffel Püree – cremig, würzig, lecker.

Dieses Gericht strotzt vor leckeren Zutaten und stärkt durch den Kurkuma ganz nebenbei dein Immunsystem.

Wusstest du außerdem, dass Garnelen (wie alle Schalen- und Krustentiere) eine Aminosäure enthalten, die essentiell für die reibungslose Funktion der Schilddrüse ist? Also ran an die Krabbeltiere! 

Das Rezept: Kurkuma Garnelen auf Süßkartoffel-Püree

Für 2 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

  • für die Garnelen:
  • 10 Riesengarnelen
  • 2 EL Kokosöl
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 TL Kurkuma
  • 0.5 TL Knoblauchpulver
  • für das Püree:
  • 600 g Süßkartoffeln
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Muskat
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Mandelmilch

Zubereitung

  1. Zuerst reichlich Wasser in einem Kochtopf zum Kochen bringen. Währenddessen die Süßkartoffeln schälen und in große Stücke schneiden. Für ca. 20 Minuten gar kochen.
  2. Währenddessen das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen.
  3. Die Garnelen zusammen mit den Gewürzen etwa 6-8 Minuten lang gar braten.
  4. Sind die Süßkartoffeln fertig gekocht, können sie abgeseiht werden. In einem Mixer oder mit dem Stabmixer zusammen mit den anderen Zutaten für das Püree mixen, bis eine seidige Konsistenz entsteht.
  5. Alles zusammen anrichten und das beim Braten entstandene Gewürzöl über die Mahlzeit träufeln.
kurkuma garnelen rezept

Kurkuma-Garnelen mit Süßkartoffel-Püree: hilfreich für Immunsystem und Schilddrüse

Dieses Gericht schmeckt nicht nur besonders lecker, sondern ist noch dazu ganz nebenbei vielfältig wirksam im Körper.

Geschrieben von Lisa-Marie

Lisa-Marie hat sich auf die klinische Psycho-Neuroimmunologie spezialisiert. Aus diesem Fachgebiet geht auch ihre Leidenschaft für artgerechte Ernährung hervor. Ihr Wissen gibt sie in Workshops und Seminaren weiter und begeistert so viele Menschen für einen artgerechten Lebensstil. In ihrer Freizeit genießt sie die Natur und entspannt gerne beim Kochen.
Mehr Artikel von Lisa-Marie lesen

Diskutiere mit uns

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)