Hühnchen Marsala

Hühnchen Marsala Rezept
Bewerte diesen Beitrag:
4.64 / 5 (89 votes)
Hühnchen Marsala Rezept

so schnell und einfach: Hühnchen Marsala ist ein Klassiker

Schnelle, schmackhafte und gesunde Rezepte für die ganze Familie kann man einfach nicht genug auf Lager haben. Daher haben wir uns an einem italienischen Klassiker versucht. 

So einfach das Gericht ist, so lecker schmeckt es auch. Durch die Tapiokastärke wird die Sauce schön cremig und der Essig verleiht ihr aufregende Säure – eben genau wie beim Italiener! 

Das Rezept: Hühnchen Marsala

Für 2 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

  • 2 Hühnerbrüste
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 2 EL Tapiokastärke
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Champignons
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 2 EL Weißweinessig

Zubereitung

  1. Die Hühnerbrüste auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und in der Tapiokastärke wälzen, bis sie komplett damit bedeckt sind. 
  2. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Hühnerbrüste darin etwa 5 Minuten lang auf jeder Seite anbraten.
  3. Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. 
  4. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. 
  5. Die knusprigen Brüste beiseite stellen und in dieselbe Pfanne Zwiebel, Knoblauch und Pilze hinzufügen und für etwa 5 Minuten lang auf mittlerer Hitze braten. Bei Bedarf noch etwas Olivenöl hinzufügen. 
  6. Das Gemüse mit der Hühnerbrühe ablöschen, den Weißweinessig hinzufügen, die Hühnerbrüste einlegen und alles zusammen für ca. 10 Minuten schwach köcheln lassen oder bis das Huhn gar ist. 

Unser Tipp

Wer frische Kräuter, wie z.B. Petersilie oder Thymian zur Hand hat, kann das Gericht damit garnieren und bringt noch mehr Geschmack und Nährstoffe dazu! 

Italienischer Klassiker schnell und einfach

Dieses Gericht beweist, dass auch in einfachen Gerichten viel Geschmack und Wohlfühl-Faktor stecken kann! 

Du möchtest bei der Paleo Ernährung die Kohlenhydrate reduzieren? Dann hilft dir unser Low Carb Kochbuch mit 40 Rezepten, die  fast ohne Kohlenhydrate auskommen. Geeignet zum Abnehmen und für die Ketogene Ernährung. Inklusive Ernährungsplan, Lebensmittelliste und Kohlenhydrattabelle.

Geschrieben von Lisa-Marie

Lisa-Marie hat sich auf die klinische Psycho-Neuroimmunologie spezialisiert. Aus diesem Fachgebiet geht auch ihre Leidenschaft für artgerechte Ernährung hervor. Ihr Wissen gibt sie in Workshops und Seminaren weiter und begeistert so viele Menschen für einen artgerechten Lebensstil. In ihrer Freizeit genießt sie die Natur und entspannt gerne beim Kochen.
Mehr Artikel von Lisa-Marie lesen

Diskutiere mit uns

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.