Gebackener Kürbis mit Ananas

gebackener Kuerbis Ananas
Bewerte diesen Beitrag:
4.63 / 5 (30 votes)

Eine herzhaft fruchtige Beilage. Der gebackene Kürbis mit Ananas schmeckt so gut, dass man unter Umständen das Hauptgericht liegen lässt. 

Gebackener Kürbis mit Ananas

Schmeckt immer wieder: Gebackener Kürbis mit Ananas.

Allgemeiner Rezept-Hinweis: Möchtest du dieses Rezept Paleo-AIP konform kochen, ersetze gegebenenfalls die Nachtschatten- und Samen-Gewürze (wie Paprika, Chili-(Paste/Schote), Curry, Muskatnuss, Senf, Sesam) beispielsweise mit Blatt-Gewürzen wie Basilikum oder lasse sie weg.

Das Rezept: Gebackener Kürbis mit Ananas

Für 2 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

Zubereitung

  1. Ofen auf 180° Grad vorheizen.
  2. Den Kürbis mit einem Gemüseschäler von der Schale befreien. Achteln und die Kerne entfernen. Anschließend in max. 1 cm breite Streifen schneiden. Nur den Kürbis für ca. 25 min. auf Backpapier im Ofen backen bis er sich leicht mit der Gabel aufspießen lässt.
  3. Die Ananas von der Schale und dem Strunk befreien und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Zum Kürbis auf das Backblech geben und Beides mit dem geschmolzenen Kokosöl bestreichen.
  4. Nach persönlichen Präferenzen würzen (auf keinen Fall Chili und Zimt vergessen).
  5. Kürbis und Ananas für weitere 3-5 Minuten pro Seite im Ofen backen. Anschließend mit Kokosraspeln garnieren und servieren.Kürbis ohne Ananas

Der gebackene Kürbis mit Ananas liefert jede Menge Kohlenhydrate!

Eine leckere Beilage mit reichlich Kohlenhydraten. Ideal für Sportler nach dem Training. Zimt und Chili verleihen diesem Gericht eine ganz besondere Note. Die Ananas macht es lecker fruchtig.

Du suchst unkomplizierte Rezepte zum Mitnehmen oder für die Lunchbox? Dann schau dir mal unser Unterwegs Kochbuch E-Book an – das enthält 50 Rezepte voller kreativer neuer Paleo Ideen für deinen Alltag. Ab jetzt bist du unterwegs gewappnet mit Matcha Gummies, Frühstücks Wraps und Superfood Riegeln. Für alle, die einen einfachen Alltag wollen ohne Abstriche bei der Ernährung zu machen, egal ob Berufstätige, Eltern, Sportler oder Studenten. 

Geschrieben von Nico

Nico hat sich mit Paleo360 den Traum erfüllt, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. In seinem Alltag dreht sich sehr viel um Gesundheit und Fitness. Und da er auch ein Genießer ist, darf das Kochen natürlich nicht zu kurz kommen. Wenn die Möglichkeit besteht, verbringt er viel Zeit beim Wandern und Bergsteigen in den nahegelegenen Alpen.
Mehr Artikel von Nico lesen

Diskutiere mit uns

5 Kommentare

Jetzt kommentieren
  1. Jonsen //

    Ist dies auch mit Dosenananas möglich? Wie viele Kalorien hat das Essen pro 100 gramm?

    Antworten
    • Anja Wagner //

      Hallo Jonsen,

      das Rezept kannst du gerne mit Dosenananas probieren! Die Nährwerte haben wir für das Rezept nicht berechnet.

      LG, Anja

      Antworten
  2. Karin //

    super lecker! Es blieb nichts übrig. Gibt es auf jeden Fall mal wieder. Die Kürbis-Zeit fängt ja erst an!!!

    Antworten
  3. Martina //

    Da steht im Rezept 0 mittelgroßer Hokkaidokürbis, gemeint ist wahrscheinlich 0,5 also ein halber, oder?

    Antworten
    • Malika Stenger //

      Hallo Martina,

      danke für den Hinweis!
      Habs ausgebessert!

      LG Malika

      Antworten

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.