Bauernfrühstück

bauernfrühstück
Bewerte diesen Beitrag:
4.50 / 5 (106 votes)
bauernfrühstück

Nach einem deftigen Bauernfrühstück hat man Power für den Tag.

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages – darüber streiten sich die Experten. Worüber sich aber alle einig sind ist, dass Frühstück die leckerste Mahlzeit des Tages ist! Vor allem wenn sie deftigen Speck, Kartoffel und Eier beinhaltet!

Mit diesem Bauernfrühstück startest du gekräftigt in den Tag und bleibst garantiert einige Stunden satt. Wer das Frühstück ausfallen lassen möchte oder erst Mittags Zeit zum Kochen findet, kann dieses Bauernfrühstück auch zum Brunch oder als Mittagessen servieren.

Das Rezept: Bauernfrühstück

Für 2 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

  • 400 g Kartoffeln (festkochend)
  • 1 EL Ghee
  • 100 g Bauchspeck
  • 1 Zwiebel
  • 5 Eier
  • 1 Prise(n) Salz und Pfeffer
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln in einem weiten Topf gar kochen und etwas abkühlen lassen. Anschließend schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Während die Kartoffeln kochen, den Speck und die Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  3. In einer Pfanne das Ghee erhitzen und Speck und Zwiebel darin anbraten. Die Kartoffelscheiben hinzufügen und weiter braten, bis sie Farbe annehmen.
  4. Die Eier in einer Schüssel etwas verquirlen und über die Kartoffeln gießen. Auf mittlerer Hitze weiter braten, bis die Eier stocken.
  5. Mit feinen Schnittlauchröllchen garnieren und heiß servieren.
bauern frühstück rezept

Unser Tipp

Anstatt der Kartoffeln schmecken auch Pastinaken oder Topinambur.

ein kräftigendes und leckeres Frühstück

Ein traditionelles Bauernfrühstück muss einfach sein, lange Kraft geben und lecker schmecken. Genau dafür eignet sich die Kombination aus Speck, Kartoffeln und Eier – ein rustikales Frühstück für die energiereiche erste Tageshälfte!

Dir gefallen unsere Frühstücksrezepte? Dann haben wir was für dich: Unser Frühstücks Kochbuch enthält 40 Rezepte, die mit vielen neuen Ideen überraschen. Wie klingen Zimt Crunchies, Karotten Müsli oder Mokka Frappuccino? Wir zeigen dir wie du abwechslungsreich, schnell und gesund in den Tag startest – mit Rezepten für Berufstätige, Sportler, Familien und Genießer

Geschrieben von Lisa-Marie

Lisa macht die Ausbildung zur Heilpraktikerin und Therapeutin für klinische Psycho-Neuroimmunologie. Aus diesem Fachgebiet geht auch ihre Leidenschaft für artgerechte Ernährung hervor. Ihr Wissen gibt sie in Workshops und Seminaren weiter und begeistert so viele Menschen für einen artgerechten Lebensstil. In ihrer Freizeit genießt sie die Natur, treibt viel Sport und entspannt gerne beim Kochen.
Mehr Artikel von Lisa-Marie lesen

Diskutiere mit uns

Ein Kommentar

Jetzt kommentieren

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.