Gesalzene Schoko Mandelbutter

Mandelbutter
Bewerte diesen Beitrag:
4.48 / 5 (75 votes)
Mandelbutter

Besser als jede Schokocreme ala Nutella: Mandelbutter

Viele von euch wissen bereits wie man Mandelbutter selber machen kann. Man braucht dazu lediglich Mandeln, eine Küchenmaschine oder Mixer und dann eine große Portion Geduld. Dann wird man für seine Mühen aber belohnt und das Resultat wird wunderbar cremig. Wir finden dass ein richtig gutes Mandelmus das gewisse Etwas haben sollte, und haben deshalb mit einer leichten Schokonote und Meersalz experimentiert. Das Resultat: Besser als Nutella. Wir mögen die selbstgemachte Mandelbutter als Aufstrich – am Liebsten auf Apfelscheiben.

Aber auch beim Backen kommt sie immer wieder zum Einsatz. Wir sind gespannt, wie euch unser Experiment schmeckt! Verratet uns in den Kommentaren, wie ihr Mandelbutter selber macht. Übrigens: man kann hier auch wunderbar mit Samen arbeiten, wie unser Sonnenblumenmus beweist.

Das Rezept: Gesalzene Schoko Mandelbutter

Für 250 g // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

Küchenzubehör

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Mandeln für 10 Minuten im Ofen rösten. Dabei aufpassen dass sie nicht zu dunkel werden.
  3. Mandeln in der Küchenmaschine zu Mehl verarbeiten. Das funktioniert auch in einem guten Mixer, dann muss man allerdings sehr häufig den Mixer anhalten und die Masse von den Rändern schaben. In der Küchenmaschine muss man die Mandelmasse aber auch ständig wieder zurück in die Mitte schieben.
  4. Die Küchenmaschine läuft nun so lange, bis langsam der Teig klumpiger wird und das Öl aus den Mandeln austritt. Das kann 15 – 20 Minuten dauern und die Mandelmasse muss während dieser Zeit ständig wieder von den Seiten der Maschine gekratzt werden. Nicht aufgeben!
  5. Mit Zeit und Geduld werden die Mandeln erst zu Mus, und dann fast flüssig.
  6. Kokosöl und Schokolade im Wasserbad schmelzen. Geschmolzene Schokolade zusammen mit Kakao, Vanillepulver und Meersalz zur Mandelbutter geben und nochmal alles gut vermixen.
Mandelmus

Unser Tipp

Gönn der Küchenmaschine bzw. dem Mixer zwischendurch eine Pause, damit die Maschine nicht überhitzt!

Selbstgemachte Mandelbutter: Suchtgefahr

Wir raten dazu, die Mandelbutter stark zu portionieren – damit ihr nicht Gefahr lauft, euch daran zu überessen. Uns schmeckt sie auf jeden Fall verboten lecker!

Dir gefallen unsere Frühstücksrezepte? Dann haben wir was für dich: Unser Frühstücks Kochbuch enthält 40 Rezepte, die mit vielen neuen Ideen überraschen. Wie klingen Zimt Crunchies, Karotten Müsli oder Mokka Frappuccino? Wir zeigen dir wie du abwechslungsreich, schnell und gesund in den Tag startest – mit Rezepten für Berufstätige, Sportler, Familien und Genießer

Geschrieben von Michaela

Michaela ist die Naschkatze im Paleo360 Team und deswegen immer auf der Suche nach Paleo-konformen Süßigkeiten. Vielleicht hat sie auch deshalb die exzellente Fähigkeit entwickelt, exotische Salate mit diversen leckeren Früchten zu kombinieren. Auch sie ist ein großer Fan von Natur und dem Münchner Alpenvorland. Michaela schläft gerne lang, weswegen ihre Blogposts wohl öfter am Nachmittag veröffentlicht werden. Michaela auf Google+
Mehr Artikel von Michaela lesen

Diskutiere mit uns

14 Kommentare

Jetzt kommentieren
  1. Jasmin //

    Hallo Ihr Lieben
    Ich bin gerade dabei die Mandelbutter zu machen :)
    Wie lange ist sie haltbar?

    Antworten
    • Anja Wagner //

      Hallo Jasmin – bei uns leider nicht so lange – wenn sie gemacht wurde, war sie recht schnell aufgegessen :P Im Kühlschrank hält sie sich jedoch bestimmt einige Wochen. LG, Anja

      Antworten
  2. Birgit //

    Ich benutze den Vitamix für das Mandelmus. Dauert in der Regel nicht länger als 10 Minuten und dann ist es richtig flüssig. Ich nehme ungeschälte Mandeln und gebe diese für 15 min in den Ofen bis die ganze Küche nach Mandeln riecht :-) Kurz abkühlen lassen und dann ab in den Mixer. Ich fange immer mit einer geringen Umdrehung an und erst ganz zum Schluss die höchste Umdrehung. Mache auch nur einmal kurz eine Abkühlungsmixpause. Klappt immer zuverlässig.
    Das Mandelmus schmeckt auchohne die Schokolade so lecker dass ich es selten schaffe den Löffel zur Seite zu legen.

    Antworten
  3. Christin //

    ich besitze keine Küchnemaschine oder Mixer…kann ich dann auf fertig produziertes Mandelmus aus dem Biomarkt zurückgreifen?

    Antworten
  4. Sandra //

    Mit welchem Stabmixer gelingt dieses Rezept ebenfalls? Hab meinen geschrottet.

    Antworten
    • Wolfgang //

      Mit einem Stabmixer wirst du da eher nicht her der Lage werden. Küchenstandmixer oder Küchenmaschine sind hier schon nötig. Man glaubt gar nicht wie unglaublich zäh das Zeug zwischendurch wird.

      Antworten
    • Daniela //

      Ich habe aber mal auf youtube gesehen, wie das mit einem Stabmixer von Aldi geklappt hat… (aber dafür übernehme ich keine Haftung)

      Antworten

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.