Paleo Convention im August 2016 in Berlin

Am 6. + 7. August 2016 ist es wieder soweit – die große Paleo Convention in Berlin öffnet ihre Pforten und lädt Paleo-Begeisterte zu einem zweitägigen Event mitten im Herzen Berlins.

2 Tage geballte Paleo Power im Postbahnhof Berlin mit spannenden Workshops, informativen Vorträge und einem exquisiten Food-Markt mit tollen Paleo Leckereien.

Mit dem Rabattcode “paleo360premium” bekommt ihr 10% Rabatt auf die Tickets für die Konferenz.

>> MEHR INFOS

>> TICKETS

Wir hatten im letzten Jahr schon eine richtige gute Zeit auf der Paleo Convention und sind natürlich auch dieses mal wieder vor Ort.

Der Trailer:

Länger, größer und bunter – Paleo Festival 2016

Wer die Paleo Convention in diesem Jahr besucht, wird schnell merken, dass er nicht nur auf einer Messe ist – er ist auf einem ausgewachsenen Paleo-Festival. Das Programm wird so abwechslungsreich und üppig, dass es nicht in einen Tag passt.

Daher wird das Event kurzerhand auf zwei Tage ausgedehnt. Doch nicht nur der Zeitraum, auch die Location wird auf ein neues Level gebracht. Die vielen Aussteller, Speaker und Athleten werden dieses Jahr ihr Publikum im Postbahnhof Berlin unterhalten. Der ehemalige Bahnhof umfasst zwei Etagen und verfügt über eine großzügige Outdoorfläche – genügend Platz für einen kreativen Mix aus Wissenschaft, Sport und kulinarischen Spezialitäten für das leibliche Wohl.

Das “Who is Who“ der Paleo Community wird im Symposium nicht nur Vorträge halten sondern auch in aktive Podiumsdiskussionen einsteigen. Wir können gespannt sein, welche Erkenntnisse zutage kommen, wenn prominente Wissenschaftler in den Ring steigen und ihre Theorien im argumentativen Schlagabtausch verteidigen.

Heiß her gehen wird es auch in der Showküche. Hier lassen etablierte Köche die Pfannen fliegen und zeigen, was die Paleoküche wirklich zu bieten hat.

High Performance der Extraklasse erleben wir u.a. von EVOPE, Calisthenics Barliner und Myleo CrossFit. Felix Klemme bringt nicht nur im Fernsehen übergewichtigen Menschen ihre Gesundheit zurück. Er brachte auch die Fitnessbewegung dahin wo sie hingehört – in die Natur. Darüber hinaus wird auch OutdoorGym auf der Paleo Convention vertreten sein und uns ordentlich zum Schwitzen bringen.

Welche weiteren Highlights uns auf der Paleo Convention erwarten, erzählten uns Leon Benedens und Paul Seelhorst im Interview.

Paul und Leon worauf freut ihr euch am Meisten bei der diesjährigen Paleo Convention

Leon: “Auf die Besucher. Letztes Jahr war es besonders spannend für uns zu sehen, wie interessiert die Menschen auf dem offenen Markt waren. Leute aus der Paleo Szene trafen auf interessierte und teils auch skeptische Besucher. Es entstand ein Dialog, der für beide Seiten sehr fruchtbar war. Wir wünschen uns, dass dieser Prozess weiter wächst und mehr Aufklärung stattfindet. Nicht nur über Paleo als Bewegung an sich, sondern auch über themenübergreifende Aspekte wie Nachhaltigkeit, oder wie es möglich sein wird die Menschheit nachhaltig gesund zu ernähren, ohne die Natur auszubeuten. Das sind Gebiete, neben Ernährung und Bewegung, die essentiell sind für den Paleolifestyle. Es ist uns eine Herzensangelegenheit der Welt etwas zurückzugeben.”

Paul: “Wir haben die Paleo f(x) in den USA besucht. Dort dreht es sich verstärkt um die Optimierung des Menschen in Bezug auf Ästhetik und Leistungsfähigkeit. Das sind sicher spannende Seiten der Paleobewegung. Daher laden auch wir Ernährungsspezialisten und Topathleten ein. Doch wir wissen gleichzeitig, dass uns die beste Forschung nichts bringt, wenn wir dabei das Gleichgewicht in der Natur zerstören. Wenn wir unsere Ressourcen fahrlässig missbrauchen, haben wir nicht länger die Chance, gesund und frei zu leben. Der Planet befindet sich in einem natürlichen Kreislauf, der in den vergangenen Jahren von uns Menschen schmerzlich missachtet wurde. Es ist unsere Aufgabe dieses Gleichgewicht wieder herzustellen, bevor es dafür zu spät ist.”

Was ändert sich neben der Location und der Dauer der Veranstaltung noch?

Paul: “Es wird im offenen Bereich eine Open Stage geben. In kurzen Impulsvorträgen werden die Speaker dort neue Anregungen schaffen, um auch Paleo-Neulingen eine spannende und übersichtliche Kostprobe für viele Themen zu geben.”

Es wird sicher auch etwas praktischer werden, wenn ich an ketogene Ernährung oder Fermentation denke. Da wir thematisch den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit setzten, werden wir auch Aussteller dabei haben, die sich verstärkt mit diesen Gebieten auseinandersetzten. Natürlich wird es auch hochkarätige, internationale Speaker geben, z.B. kommen Dr. Thomas Wood und Christopher Cooke. Die Themen der Vorträge sind dieses Jahr auch vielfältiger. So werden beispielsweise das Mikrobiom, sowie scheinbar irreversible Krankheiten wie Multiple Sklerose intensiv behandelt.

Leon: “Wir freuen uns natürlich auch über die Speaker, Workshopleiter und Partner, die letztes Jahr schon auf der Convention waren. Experten wie Prof. Dr. Spitz können nie genug über Vitamin D informieren. Die Kettlebell Workshops von Johannes Kwella waren so beliebt, dass wir sie den Besuchern auch dieses Jahr nicht vorenthalten dürfen. Ihr ward ja mit Paleo 360 auch mit einem Stand vertreten, der die gesamte Zeit belagert war von Besuchern. So bewährte Instanzen wie ihr dürfen bei so einem Event natürlich nicht fehlen. Gleichzeitig haben darauf geachtet, auch kleinen Projekten aus der Paleo Szene eine Bühne zu geben. Es wird also ein abwechslungsreiches Programm geben, das für die ein oder andere Überraschung sorge wird.”

Vielen Dank! Das klingt nach einem vielversprechenden Event. Wir freuen uns darauf.

>> MEHR INFOS

>> TICKETS

Bewerte diesen Beitrag:
4.45 / 5 (22 votes)

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann melde dich für unseren Newsletter an oder folge uns auf facebook.

Geschrieben von Nico

Nico hat sich mit Paleo360 den Traum erfüllt, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. In seinem Alltag dreht sich sehr viel um Gesundheit und Fitness. Und da er auch ein Genießer ist, darf das Kochen natürlich nicht zu kurz kommen. Wenn die Möglichkeit besteht, verbringt er viel Zeit beim Wandern und Bergsteigen in den nahegelegenen Alpen.
Mehr Artikel von Nico lesen

Diskutiere mit uns

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)