Schreibe für uns – Gastautor auf Paleo360.de

Paleo wird immer beliebter und auch wir hier bei Paleo360.de freuen uns fast täglich über steigende Besucherzahlen auf unserer Website. Diese große Reichweite bringt natürlich auch eine gewisse Verantwortung mit sich: Das Bereitstellen von qualitativ hochwertigen Informationen rund um die Paleo Ernährung und den Paleo Lifestyle. Mit dem Ziel, dass unsere Leser gut informiert die Ernährungsumstellung angehen, ihre Gesundheit verbessern und ihren Lifestyle langfristig optimieren können. Neben unseren Rezepten, Produkttests und den Fachartikeln wollen wir deswegen laufend Gastartikel von Experten einbinden.

Aktuelle Meldung: Zur Zeit können wir leider keine neuen Gastartikel mehr annehmen. Für Ärzte & Ernährungsberater besteht aber die Möglichkeit, ihr Profil auf der Seite „Paleo Ärzte in Deutschland“ zu präsentieren.

Alle bisherigen Gastartikel.

Gastautor Paleo360

Gastautor auf Paleo360.de?

Die Themen Ernährung, Fitness und Gesundheit sind unglaublich vielschichtig und komplex, genau deshalb brauchen wir deine Hilfe! Du erfüllst alle der folgenden Punkte?

  • Du bist Experte auf einem der Gebiete Ernährung, Gesundheit, Fitness oder Bewegung?
  • Du identifizierst dich mit dem Paleo Gedanken und bist Feuer und Flamme, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Gesundheit zu verbessern oder zu halten?
  • Du hast Lust am Schreiben?

Du musst nicht zwingend ein Arzt oder studierter Ernährungswissenschaftler sein. Du solltest allerdings in der Vergangenheit mehrfach gezeigt haben, dass du dich in deinem jeweiligen Fachgebiet auskennst (erfolgreicher Blog, Veröffentlichungen, berufliche Praxis). Findest du dich in diesem Profil wieder?

DANN BEWIRB DICH JETZT ALS GASTAUTOR

Deine Erfolgsgeschichte auf Paleo360.de?

Du willst keinen Fachartikel schreiben, hast mit Paleo aber große Erfolge für deine eigene Gesundheit gefeiert? Wir sind immer auf der Suche nach persönlichen Erfolgsgeschichten für den Blog! Mehr Infos.

Darum solltest du für uns schreiben

1. Du kannst Leben verändern!

Das ist das was uns täglich antreibt. Das Feedback unserer Leser über die vielen positiven Effekte auf das Wohlbefinden und ihre Gesundheit. Inspiriere auch du Menschen mit deinem Wissen und trage deinen Teil dazu bei, dass unsere Gesellschaft ein Stück gesünder wird!

2. Große Reichweite

Sobald dein Artikel akzeptiert wurde, sorgen wir dafür, dass er so viele Leser wie möglich findet. Neben der Veröffentlichung auf dem Blog (bis zu 20.000 Besucher täglich) teilen wir ihn natürlich auch auf facebook (über 33.000 Fans) und in anderen sozialen Medien.

3. Positioniere dich als Experte

Unter jedem deiner Artikel erscheint deine kurze Vita, gerne auch mit einem Link auf deine Website oder dein Profil auf facebook, Twitter und Co. So kannst du dich als Experte positionieren und deinen Bekanntheitsgrad steigern.

4. Wir unterstützen dich

Falls gewünscht unterstützt dich unser Nutrition Team bei der Gliederung deiner Artikel und der finalen Korrektur. Du bist jetzt nicht mehr alleine sondern ein Teil unseres Teams!

5. Viele Möglichkeiten – keine Verpflichtungen

Wir freuen uns natürlich über viele Artikel. Aber du bestimmst deinen eigenen Rhythmus. Ob 5 Artikel im Monat oder 2 Artikel im Jahr. Es gibt keine Deadlines, außer deine eigene.

Aktuelle Meldung: Zur Zeit können wir leider keine neuen Gastartikel mehr annehmen. Für Ärzte & Ernährungsberater besteht aber die Möglichkeit, ihr Profil auf der Seite „Paleo Ärzte in Deutschland“ zu präsentieren.

BEWIRB DICH JETZT ALS GASTAUTOR

Unsere Richtlinien

Uns ist Qualität extrem wichtig. Bei der Auswahl unserer Gastautoren und der Freigabe ihrer Artikel stehen dabei folgende Kriterien im Vordergrund:

  • Thematisch passend: Der Artikel sollte sich mit einem Thema rund um die Paleo Ernährung oder den Paleo Lifestyle beschäftigen. Unsere Kategorien Gesundheit, gesunde Ernährung, Fitness & Sport, Lifestyle und Familie geben einen guten Überblick über die Themen, die wir suchen.
  • Neuer Content: Der jeweilige Artikel muss exklusiv für Paleo360.de geschrieben sein und darf in gleicher Form nirgendwo anders veröffentlicht werden.
  • Keine SEO-Artikel: Gastartikel, die nur dazu geschrieben werden um, einen Link auf eine externe Website zu generieren, werden nicht akzeptiert.
  • Keine Werbe-Artikel: Paleo360.de ist objektiv und möchte das auch bleiben. Werbe-Artikel für Produkte oder Dienstleistungen werden nicht akzeptiert. Wenn wir dein Produkt oder deine Dienstleistung testen sollen, nimm gerne Kontakt mit uns auf.

BEWIRB DICH JETZT ALS GASTAUTOR

Aktuelle Meldung: Zur Zeit können wir leider keine neuen Gastartikel mehr annehmen. Für Ärzte & Ernährungsberater besteht aber die Möglichkeit, ihr Profil auf der Seite „Paleo Ärzte in Deutschland“ zu präsentieren.

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

© choness – istockphoto.com

Geschrieben von Nico

Nico hat sich mit Paleo360 den Traum erfüllt, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. In seinem Alltag dreht sich sehr viel um Gesundheit und Fitness. Und da er auch ein Genießer ist, darf das Kochen natürlich nicht zu kurz kommen. Wenn die Möglichkeit besteht, verbringt er viel Zeit beim Wandern und Bergsteigen in den nahegelegenen Alpen. Nico auf Google+
Mehr Artikel von Nico lesen

Diskutiere mit uns

6 Kommentare

Jetzt kommentieren
  1. Dennis //

    HI, ich hätte Interesse und ERfahrungen z.B mit Freeletics, bitte mal anschreiben :-)

    Gruß,

    Dennis

    Antworten
    • Anja Wagner //

      Hi Dennis,

      den Link zur Bewerbung als Gastautor findest du im Text :)

      LG, Anja

      Antworten
  2. Stefan //

    Moin Nico,

    Thema Seo bin ich ganz bei dir, wäre denn ein Backlink im Autorenprofil unterhalb des Artikels einzurichten?
    Besten Gruß!
    -Stefan

    Antworten
    • Lars Müller //

      Hallo Stefan,
      ein Backlink in deinem Autorenprofil ist möglich.

      Antworten
  3. Jacques //

    Wie sind denn die Konditionen? Rechte, Weiterveröffentlichungen, Honorar?

    Antworten
    • Nico Richter //

      Hi Jacques,
      Die Artikel erscheinen exklusiv auf Paleo360.de. Wir werden sie nirgendwo anders veröffentlichen und auch der Autor sollte sie nirgendwo anders veröffentlichen.
      Honorar im eigentlichen Sinne gibt es keins. Wir bieten eine große Reichweite und eine leidenschaftliche Zielgruppe und hoffen auf Autoren, die aus Lust am Thema schreiben.
      LG,
      Nico

      Antworten

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)